NEU: Unter "Forschung" finden Sie eine Expertise zur sozialen Wohnbegleitung bei energetischer Sanierung "Sanierungs-Sozial-Begleitung". NEU: Unter "Forschung" finden Sie eine Expertise zur sozialen Wohnbegleitung bei energetischer Sanierung "Sanierungs-Sozial-Begleitung". NEU: Unter "Forschung" finden Sie eine Expertise zur sozialen Wohnbegleitung bei energetischer Sanierung "Sanierungs-Sozial-Begleitung".

Herzlich willkommen bei der Akademie für soziales Wohnen an der Evangelischen Hochschule in Freiburg e.V.

Eine in der Hochschullandschaft des Sozialwesens einmalige Kooperation ist anlässlich eines Forschungsprojektes zu Konflikten in Wohnanlagen zwischen der Evangelischen Hochschule und der GISINGER + SPITTLER Immobiliendienste GmbH entstanden. Wohnen zu können ist existenziell. Wie, in welchem Umfeld, zu welchen Kosten gewohnt wird, ist wesentlich für Statussicherheit und soziale Teilhabe. Der Verlust des Wohnraums ist existenzbedrohend. Wohnen findet nicht statt, sondern muss mit anderen ausgehandelt, immer wieder kommuniziert und inszeniert werden. Da, wo unterschiedliche Wohnbedürfnisse aufeinander treffen, gibt es Konfliktpotentiale, die zu Beeinträchtigung der individuellen Wohnzufriedenheit, aber auch zu Wertverlust einer Immobilie führen können.

Zwischen Interessen der Wohnungswirtschaft und des Sozialwesens gibt es in Fragen des Wohnens zahlreiche Schnittstellen und gemeinsame Interessen. Die Akademie für soziales Wohnen beforscht die Themen dieser Schnittstellen, bietet Weiterbildung an, veranstaltet Symposien, um Wohnen in unterschiedlichen Formen sozial zu gestalten.

GISINGER + SPITTLER Immobiliendienste GmbH